Hilfsnavigation

Giebel des Rathauses in Wolfach
15.02.2024

Mitgliederwerbung im DRK Ortsverein Wolfach

Das Deutsche Rote Kreuz ist weltweit rund um die Uhr für Menschen in Not im Einsatz, auf der ganzen Welt und natürlich auch in Wolfach, Kirnbach und Kinzigtal sowie in Oberwolfach. Der Ortsverein hilft hier vor Ort mit seiner Bereitschaft, dem Blutspendedienst mit drei Spendenaktionen pro Jahr, dem Sanitätswachdienst bei Veranstaltungen und den Helfern vor Ort.

Wer in Wolfach Blut spendet, kann sich auf die bewährte Organisation des Ortsvereins verlassen. Feuerwehreinsätze im Ortsbereich werden ebenso unterstützt wie die Urlaubsrückholung von Mitgliedern aus In- und Ausland bei medizinischer Notwendigkeit.

Im Mittelpunkt der Tätigkeit des DRK steht der Schutz von Leben und Gesundheit der Bevölkerung. Bei Schadensfällen sorgt das DRK für die Betreuung und Versorgung der Betroffenen.

Eine wichtige und tragende Säule der DRK-Arbeit sind Sie, die Fördermitglieder. Durch Ihren freiwilligen Mitgliedsbeitrag fördern Sie unsere Arbeit und machen das „Abenteuer Menschlichkeit“ erst möglich!

Mit Ihrer Fördermitgliedschaft können wir unser Angebot für die Bevölkerung sichern und weiter ausbauen – z. B. Fahrzeugbeschaffung, Defibrillator, medizinisch-technisches Gerät und Einsatzkleidung; davon profitieren auch Sie in vielfältiger Weise.

k-DRK Mitgliederwerbung

Von links: Frank Helmle, Thomas Geppert, 1. Vorsitzender, Michael Helmle

Werden Sie Mitglied - Helfen Sie uns!

Für diese Mitgliedergewinnung haben wir mit unserem Kreisverband eigens ein kompetentes Werbeteam zusammengestellt. Die Herren Frank und Michael Helmle werden in den nächsten Tagen und Wochen in unserem Auftrag in allen Haushalten in Wolfach, Kirnbach und Kinzigtal sowie in Oberwolfach persönlich vorsprechen. Die Herren haben einen entsprechenden Ausweis, sie haben Informationen für Sie und können Auskünfte geben sowie Ihre Fragen zu unserer Tätigkeit beantworten, gerne auch mit persönlichen Kontakten zu Verantwortlichen des Ortsvereins. Bitte schenken Sie uns für diese Aktion ein paar Minuten Ihrer Zeit!

Gerne dürfen Sie sich auch aktiv im Ortsverein einbringen. Ganz so wie es die Zeit zulässt kann man beim Blutspenden oder in der Bereitschaft mitwirken. Oder wie wäre es mit einer Ausbildung zur Helferin oder zum Helfer vor Ort? Egal wieviel Zeit Sie für den Dienst am Nächsten investieren wollen, es ist eine gut angelegte Zeit. Wir freuen uns, wenn wir Sie bei uns begrüßen dürfen.