Hilfsnavigation

Giebel des Rathauses in Wolfach

Die Stadt Wolfach erstellt auf der Grundlage der Umgebungslärmrichtlinie 2002/49/EG der Europäischen Union sowie den §§ 47 a – 47 f des Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) als zuständige Behörde auf ihrem Gemeindegebiet einen Lärmaktionsplan unter Beteiligung der Öffentlichkeit und betroffener Träger öffentlicher Belange.

Das Ziel der Lärmaktionsplanung ist es, Lärmprobleme und Lärmauswirkungen durch Hauptverkehrswege (hier: Bundesstraße 294) zu regeln und Möglichkeiten zur Lärmminderung zu untersuchen.
Im Rahmen des Aufstellungsverfahrens soll die Öffentlichkeit zu Vorschlägen für Lärmaktionspläne gehört werden. Vor allem die betroffenen Einwohner sollen rechtzeitig die Möglichkeit erhalten, an den Lärmaktionsplänen mitzuwirken.
Die Beteiligung der Öffentlichkeit wird analog zu § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch (BauGB) und die Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange analog zu § 4 Abs. 2 BauGB durchgeführt.

Der Gemeinderat der Stadt Wolfach hat in seiner Sitzung am 08.05.2018 den Entwurf des Lärmaktionsplans und dessen öffentliche Auslegung sowie die Anhörung der Träger öffentlicher Belange beschlossen.

Während der Auslegungsfrist können Stellungnahmen zum Planentwurf schriftlich oder zur Niederschrift bei der Stadtverwaltung Wolfach, Hauptstraße 41, 77709 Wolfach, abgegeben werden.
Über fristgerecht eingegangene Stellungnahmen entscheidet der Gemeinderat in öffentlicher Sitzung.
Nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen können bei der Beschlussfassung über den Lärmaktionsplan unberücksichtigt bleiben.
Ein Antrag nach § 47 Verwaltungsgerichtsordnung ist unzulässig, wenn mit ihm nur Einwendungen geltend gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden, aber hätten geltend gemacht werden können.

Bei Fragen zum Planverfahren wenden Sie sich bitte an Herrn Hauptamtsleiter Dirk Bregger, Tel. 07834/8353-36 oder dirk.bregger@wolfach.de.

Weitere Information zum Thema Lärmaktionspläne finden Sie bspw. auf den Internetseiten des Ministeriums für Verkehr Baden-Württemberg:
https://vm.baden-wuerttemberg.de/de/mensch-umwelt/laermschutz/laermkarten-und-aktionsplaene/laermaktionsplaene/
Die Umgebungslärmkartierung 2012, die Grundlage für die Erstellung der Lärmaktionspläne ist, finden Sie auf den Internetseiten der Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg:
http://udo.lubw.baden-wuerttemberg.de/public/alias.xhtml?alias=umgebungslaermkartierung2012

Lärmaktionsplans der Stadt Wolfach