Hilfsnavigation

FS Kindergarten St. Laurentius

Katholischer Kindergarten
"St. Laurentius"

Der Zentrumsnahe Kindergarten "St. Laurentius"

Der Kindergarten liegt im Herzen der Stadt, zwischen der katholischen Stadtkirche und dem Kurgarten in sehr ruhiger und stadtnaher Lage.

Der Kindergarten ist in vier altersgemischte (2 – 6 Jahre) Gruppen und zwei Kleinkindgruppen (1 – 3 Jahre) aufgeteilt. Die Kinder können mit Beginn des zweiten Lebensjahres aufgenommen werden und sind in der Einrichtung bis zum Eintritt in die Schule.

Die maximale Gruppenstärke beträgt in zwei Gruppen 28 Kinder (Regelgruppen) in einer Gruppe 22 Kinder (verlängerte Öffnungszeit) und in der Ganztagsgruppe 20 Kinder. In der Kleinkindgruppe beträgt die Gruppenstärke je 10 Kinder.

Über die Konzeption unseres Kindergartens informiert Sie gerne Kindergartenleiterin Daniela Hohendorf in einem persönlichen Gespräch oder sie können sich ein schriftliches Exemplar ausleihen. Auf der Homepage des Kindergartens “St. Laurentius“ finden Sie die Kontaktdaten.

Räumlichkeiten

Jede Kindergartengruppe hat eine zweite Ebene und einen angrenzenden Funktionsraum. Das Außengelände des Kindergartens ist von allen Gruppenräumen einsehbar. Die Kinderkrippe bietet zwei Gruppenräume mit Schlafraum und einem gemeinsamen Intensivraum. Für die Krippengruppen gibt es einen Spielplatz. Außerdem können alle Kinder der Einrichtung den Turnraum, die Kinderküche, den Wohlfühlraum, den Werkraum und das Malatelier zu bestimmten Zeiten nutzen.

Die neu eröffnete Ganztagsgruppe bietet neben dem eigenen Gruppenraum und dem angrenzenden Funktionsraum auch einen separaten Schlafraum.

Öffnungszeiten

Die Öffnungzeiten können Sie auf der Homepage des Kindergartens «St. Laurentius« einsehen.

Schließtage

Zu Beginn jeden Jahres wird in Absprache mit dem Träger und der Stadt ein Ferienplan erstellt. Dazu wird auch der Elternbeirat gehört. Unsere 25 Ferientage bewegen sich innerhalb der Schulferien. Zusätzliche Schließungstage sind zwei Plantage. Diese Tage sind für die Mitarbeiterinnen Arbeitstage.

Der kath. Kindergarten ist an etwa 30 Tagen im Jahr geschlossen. Diese Tage werden den Eltern rechtzeitig bekannt gegeben.