Hilfsnavigation

Giebel des Rathauses in Wolfach

Pressearchiv

 
 

Suchergebnis (4 Treffer)

17.01.2018

Grundsteuerbescheid für das Jahr 2018

Grundsteuerbescheid für das Jahr 2018
Die Grundsteuer wird nach § 27 Abs. 1 Grundsteuergesetz für das Kalenderjahr festgesetzt. Auf dem zuletzt zugegangenen Grundsteuerbescheid wurde darauf hingewiesen, dass der Bescheid so lange gilt, bis eine Änderung eintritt (z.B. Steuerbetrag, Messbetrag oder Hebesatzänderung u.a.). Demnach entfällt für die überwiegende Mehrheit der Grundsteuerzahler wie bereits im Vorjahr die ...  » weiterlesen
17.01.2018

Jahresrückblick 2017

Jahresrückblick 2017 Broschüre wird an alle Haushalte verteilt
Der Jahresrückblick der Stadtverwaltung Wolfach ist zwischenzeitlich schon zur festen Tradition geworden.
Das Jahr 2018 hat soeben begonnen und nun wollen wir noch einmal zurückblicken, die großen und kleinen Ereignisse im Alltag unserer Stadt festhalten und in Erinnerung rufen.
Die Bilder und Berichte der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung, ...  » weiterlesen
09.01.2018

Neujahrsempfang des Bürgermeisters 2018

Neujahrsempfang des Bürgermeisters 2018
Bürgermeister Thomas Geppert begrüßte zahlreiche Gäste beim diesjährigen Neujahrsempfang am Dreikönigstag im Großen Rathaussaal in Wolfach: als Ehrengäste hieß er unter anderem den Bundestagsabgeordneten Thorsten Frei (CDU), die Landtagsabgeordnete Sandra Boser (Grüne), die Kreistagsabgeordnete Kordula Kovac (CDU), Minister a. D. Helmut Rau, seinen Amtsvorgänger Bürgermeister a. D. Gottfried Moser sowie seinen Bürgermeister-Kollegen aus Oberwolfach Matthias ...  » weiterlesen
03.01.2018

Schulbusse in Wolfach

Schulbusse in Wolfach
Am 08. Januar beginnt nach den Weihnachtsferien wieder die Schule in Wolfach. Die Fahrschüler, die mit den Vertragsbussen der Stadt Wolfach befördert werden, werden gebeten, ihre Fahrkarten beim Einstieg in den Bus unaufgefordert dem Busfahrer vorzuzeigen.
Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass Schüler, die ihre Fahrkarten nicht vorzeigen können, nicht befördert werden. ...  » weiterlesen
Seite: 1